Migrantion
Migration in Deutschland

Gesundheitsleitfaden NRW

Gesundheit von Eltern und Kindern in Nordrhein-Westfalen

 

 

Ein Leitfaden für Zuwanderinnen und Zuwanderer in Nordrhein-Westfalen, erhältlich in 15 Sprachen, hier gehts zum download.

 

 

Erwarten Sie ein Kind und haben Fragen zur richtigen Ernährung oder Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft? Oder haben Sie bereits Kinder und möchten mehr darüber wissen, was man beim Stillen beachten muss, wann ein Baby sicher schläft oder wie Kleinkinder vor Gefahren im Haushalt geschützt werden können? In diesem Leitfaden erhalten Sie zu diesen und vielen weiteren Fragen rund um die Gesundheit von Eltern und Kindern hilfreiche Antworten und Tipps.

Neben medizinischen Themen, die in diesem Leitfaden behandelt werden, geht es vor allem auch um das Angebot des deutschen Gesundheitssystems für Eltern vor, während und nach der Schwangerschaft.

 

 

Dieser Leitfaden ist in folgenden Sprachen erhältlich: Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kurdisch (Kurmanci), Persisch (Farsi), Polnisch, Russisch, Serbokroatisch, Spanisch, Türkisch, Vietnamesisch

 

 

Der „Gesundheitsleitfaden NRW“ kann im Downloadbereich herunter geladen oder postalisch bestellt werden, wobei bis zu 9 Exemplare kostenfrei versandt werden. Ab einer Bestellmenge von 10 Exemplaren werden pro Stück 0,50 € (incl. 7% MwSt) zzgl. Versandkosten erhoben:

 

 

Ethno-Medizinisches Zentrum

Königsstrasse 6

30175 Hannover

Email: ethno@onlinehome.de

Fax: 0511 457215

 

 

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Gesundheitsleitfaden NRW oder zum gesamten MiMi NRW Projekt haben, können Sie sich gern an die Landeskoordinatorin wenden:

 

 

MiMi-Projektbüro Nordrhein-Westfalen

Carolin Sobiech (MiMi-NRW Landeskoordinatorin)

Tel.: 0211 / 855 31 85

E-Mail: mimi.nrw@online.de

 

Medien
So finden Sie uns
Downloadbereich
Kontakt
Impressum